Einfache Karte mit der neuen Strukturpaste

Auf unserem Tagesworkshop haben wir als letztes der vier Bastelprojekte die neue Strukturpaste vorgestellt und deren Anwendung kennen gelernt.

Eine einfache, aber sehr hübsche Karte. Savannefarbenes Cardstock, ungefärbte Strukturpaste mittels Künstlerspachtel über die Schablone gespachtelt, kurz trocknen lassen und Stempelspruch und Stiefmütterchen (mit Handstanze ausgestanzt), dazu zwei ausgestanzte Zweige aus dem Set „Glasklare Grüße“, fertig ist diese Karte!

Strukturpaste von Stampin Up, mittels Künstlerspachtel über eine Schablone gewischt

Gefällt Euch diese Karte?

Strukturpaste Stampin Up
Noch einmal die erhabene Struktur in Nahaufnahme:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *